Overblog
Editer l'article Suivre ce blog Administration + Créer mon blog

Le fonds Rosa Luxemburg aux archives fédérales allemandes

http://www.argus.bstu.bundesarchiv.de/ny4002/index.htm?kid=3d46f09c-e754-433f-8506-08fce9f8fd13

 

Einleitung

 

1. Vorbemerkung


Bei dem Nachlass NY 4002 - Rosa Luxemburg handelt es sich eigentlich um eine Sammlung von Dokumenten von und über Rosa Luxemburg. Den Kern der Sammlung bilden die Kopien des Fonds 209 - Nachlass Rosa Luxemburg des Russischen Zentrums für die Aufbewahrung und Erforschung der Dokumente der Neuesten Zeit in Moskau (ehemals Zentrales Pareiarchiv der KPdSU), die das Zentrale Parteiarchiv der SED (ZPA) Anfang der 60er Jahre erhielt. Die Anfänge der Sammlung reichen bis in die Jahre 1948 und 1950 zurück. Seit dieser Zeit erfolgte eine mehr oder weniger systematische Ergänzung der Sammlung durch Erwerbungen von Kopien aus anderen Archiven und Bibliotheken, durch den Ankauf von Originalen, u. a. bei Auktionen, sowie durch Schenkungen von Privatpersonen.

 

Persönliche Dokumente sind nur sehr wenig vorhanden, darunter eine Geburtsurkunde sowie Hochschulzeugnisse und -beurteilungen von Rosa Luxemburg. In der Rubrik der biographischen Unterlagen sind die Kopien der Hefte mit geologischen und botanischen Notizen, die botanische Sammlung aus den Jahren 1913-1918 sowie die Zeichnungen von Rosa Luxemburg besonders zu erwähnen. Die botanische Sammlung übergab Herr Joseph Buttinger (USA) im Jahre 1976 als Geschenk an das ZPA. Die Originale erhielt das Zentrale Parteiarchiv der Polnischen Vereinigten Arbeiterpartei in Warschau. Im IISG in Amsterdam und im Archiv der sozialen Demokratie in der Friedrich-Ebert-Stiftung sind ebenfalls Kopien dieser Sammlung und Notizen zu finden.

 

Die im Nachlass von Rosa Luxemburg vereinigten Korrespondenzen belegen eindrucksvoll ihre Gefühle, Überzeugungen und Auffassungen. Die meisten Originale von Briefen befinden sich in den Archiven in Moskau und Warschau, sowie im Hoover-Institut der Stanford University in Kalifornien, dort im Nachlass von Mathilde Jacob. Eine Auswahl von Briefkopien aus dem Jacob-Nachlass erhielt das ZPA im Jahre 1986. Um ein möglichst vollständiges Bild von der Vielfalt ihrer Korrespondenz zu erhalten, sammelte das ZPA auch die von Rosa Luxemburg verfassten Briefe. Diese wurden v. a. in den Nachlässen der Empfänger in verschiedenen Archiven und Bibliotheken in Europa und Amerika sowie noch im Privatbesitz der Empfängerfamilien aufgefunden.

 

Außerdem werden im Nachlass die Ausarbeitungen (nur einzelne Originale) von Rosa Luxemburg zu historischen, aktuell-politischen und gesellschaftstheoretischen Problemen verwahrt. Kopien von staatlichen Akten, die die strafrechtliche Verfolgung Rosa Luxemburgs dokumentieren, sowie Zeitungsartikel, Erinnerungen und Gedenkartikel über Rosa Luxemburg ergänzen die Sammlung.

 

Weitere Unterlagen von und über Rosa Luxemburg befinden sich in anderen Beständen der Stiftung. Zu nennen wären da vor allem die Nachlässe von Eduard Bernstein, Karl Kautsky, Wilhelm Pieck, August Bebel, Clara Zetkin, Julius Motteler, Franz Mehring, Karl Liebknecht und Hermann Duncker.

 

Der Nachlass umfasst 82 Akteneinheiten (2,5 lfm). Die Dokumente stammen vor allem aus der Zeit von 1887-1919. Der Nachlass ist im Rahmen des Bundesarchivgesetzes für die Benutzung frei zugänglich. Bei der Veröffentlichung der hier nur als Kopie vorliegenden Dokumente sind die Eigentümer der Originale zu befragen. Ansonsten ist wie folgt zu zitieren: BArch NY 4002/23 (Beispiel für die Zitierung der Akte mit der Nummer 23).


Grit Ulrich

 

 

Textes

NY 4002/3-5
Druckansicht Druckansicht

Artikel aus der "Sprawa Robotnicza", Paris

Juli 1893 - Apr. 1895

NY 4002/3
Druckansicht Druckansicht

Bd. 1: Juli - Dez. 1893

Enthält u. a.:

"Die politischen Aufgaben der polnischen Arbeiterklasse"; "Die Arbeiterbewegung im Ausland"; "Der Wahlrechtskampf in Österreich"; "Die internationale Arbeitersolidarität und die sozialistischen Kongresse"

11 Artikel

NY 4002/4
Druckansicht Druckansicht

Bd. 2: Jan. - Nov. 1894

Enthält u. a.:

"1. Mai"; "Die Arbeiterschutzgesetzgebung"; "Zum Kongress der polnischen Sozialisten in Deutschland"; "Der sizilianische Aufstand"; "Russland"; "Die Parlamentswahlen in Polen"

16 Artikel

NY 4002/5
Druckansicht Druckansicht

Bd. 3: Jan. - Apr. 1895

Enthält u. a.:

"Die Arbeiterbewegung im Auslande"; "Maifeiern"; "Die Geschichte des Kampfes um den Achtstundentag"; "Russland"; "Der Kampf mit der Sozialdemokratie in Deutschland"

14 Artikel

NY 4002/11
Druckansicht Druckansicht

Artikel aus "Przeglad Socjaldemokratyczny" ("Sozialdemokratische Revue")

Enthält:

1. und 2. Teil "Das nationale Problem und die Autonomie der Völker"

Aug. - Okt. 1908

NY 4002/2, 6-10, 12-16, 19, 74, 75
Druckansicht Druckansicht

Artikel und Ausarbeitungen

1896 - 1918, 1921, 1926, 1950, 1974, o. Dat.

NY 4002/6
Druckansicht Druckansicht

Bd. 1: 1896 - 1900, 1926

Enthält u. a.:

"Der englische Bergarbeiterstreik"; "Die Arbeiterbewegung in Russland"; "Das polnische Problem auf dem internationalen Kongress in London"; "Erörterungen über die Taktik"; "Ein Parteistreit" (Diskussion mit Gradnauer); "Russland"; "Adam Mickiewicz"; "Zu dem französischen Einigungskongress"; "Zum Schutz der Nationalität" (Broschüre); Klausurarbeit "Die Lohnfondstheorie und die Theorie der industriellen Reservearmee"; "Die Staatsverträge"


Verweis:

Zum Artikel "Ein Parteistreit" siehe auch Schriftwechsel von Rosa Luxemburg mit August Bebel und Bruno Schönlank in NY 4002/24

Enthält auch:

Übersetzung der Dissertation von Rosa Luxemburg von Adolf Warski "Über die industrielle Entwicklung Polens", 1926


Verweis:

Zur Dissertation siehe auch NY 4002/1

21 Artikel und Aufsätze

NY 4002/19
Druckansicht Druckansicht

Bd. 2: ca. 1898 - ca. 1914

Enthält:

"Die Reichstagswahl in Oberschlesien"; "Swieg to Majowe (?) (polnisch), ca. 1905; "Swieto" (polnisch), ca. 1910; "Fabrykanci" (polnisch), ca. 1911; "Tabrykanci w roli wywrotowegw" (polnisch), ca. 1912; "Der Wiederaufbau der I.", ca Aug. 1914

Enthält auch:

Druck der Dissertation von Rosa Luxemburg "Die industrielle Entwicklung Polens", hrsg. vom Verlag von Duncker & Humblot, Leipzig 1898

;

;

6 Manuskripte

NY 4002/7
Druckansicht Druckansicht

Bd. 3: 1901 - 1904

Enthält u. a.:

"Aus dem Nachlass unserer Meister"; "Politische Übersicht"; "Proletarier und Religion"; "Der politische Wendepunkt"; "Gleb Uspensky"; "Ferdinand Lassalle"; Übersetzung der Arbeit von Rosa Luxemburg "Dem Gedächtnis (Andenken) des Proletariats", 1903

Enthält auch:

Aufruf des Parteivorstandes der Sozialdemokratie Polens und Litauens, Dez. 1904

22 Artikel und Aufsätze

NY 4002/8
Druckansicht Druckansicht

Bd. 4: Jan. - Mai 1905

Enthält u. a.:

"Die russische Revolution 1905"; "Aus dem literarischen Nachlass von Karl Marx"; Vorwort zu "Die polnische Frage und die sozialistische Bewegung", Mai 1905

20 Artikel und Aufsätze

NY 4002/9
Druckansicht Druckansicht

Bd. 5: Juni - Dez. 1905

Enthält u. a.:

"Die russische Revolution 1905"; "Die Friedensaktion der Polnischen Sozialisitschen Partei"; "Die Kirche und der Sozialismus"; "Politischer Massenstreik"

17 Artikel und Aufsätze

NY 4002/10
Druckansicht Druckansicht

Bd. 6: 1906 - 1908

Enthält u. a.:

"Nach dem Generalstreik"; "Die Polnische Sozialisitsche Partei (PPS) nach dem Vereinigungsparteitag"; "Die Erfahrungen der Revolution"; Broschüren "Das Föderationsprogramm oder die PPS im Irrkreise" und "Über die Konstituante und über die provisorische Regierung"; Sonderheft "Was wollen wir?"; Kommentar zum Programm der Sozialdemokratie des Königreichs Polen"; "Tolstoi"

16 Artikel und Aufsätze

NY 4002/74
Druckansicht Druckansicht

Bd. 7: um 1907

Enthält:

Manuskript zu "Einführung in die Nationalökonomie"; Aufzeichnungen über Inhaltsangabe des II. und III. Bandes des "Kapital" (Originale)

NY 4002/2
Druckansicht Druckansicht

Bd. 8: 1909, 1911, 1917, 1950, 1974

Enthält:

Manuskripte "Das Begräbnis der Maierfeier", 1909, "Zum kommenden Parteitag", 1911; literarische Skizze "Die Geheimnisse eines Gefängnishofes" (Frauengefängnis Berlin-Barnimstraße) mit Widmung für Hanna-Elsbeth Stühmer, Wronke 1917 (Originale)

NY 4002/12
Druckansicht Druckansicht

Bd. 9: 1909 - 1911

Enthält u. a.:

Die Polnische Sozialistische Partei; "Gewerkschaftsschule und Parteischule"; "Zum kommenden Parteitag"; Marokko; "Praktische Politik", Teil I und II

20 Artikel und Aufsätze

NY 4002/13
Druckansicht Druckansicht

Bd. 10: 1912 - 1914

Enthält u. a.:

"Karl Marx"; "Lassalles Erbschaft"; "Der Führer der deutschen Linken" (zum Tode von August Bebel); Verteidigungsrede von Rosa Luxemburg vor der Strafkammer Frankfurt/Main, in: "Vorwärts", Febr. 1914; Erklärung von Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht, Franz Mehring und Clara Zetkin vom 10. Sept. 1914 gegen Albert Südekum und Fischer; über eine Parteiversammlung mit Rosa Luxemburg am 30. Sept. 1913 in Mainz (?)

16 Artikel und Aufsätze

NY 4002/14
Druckansicht Druckansicht

Bd. 11: 1915 - 1919

Enthält:

Notiz zu einer Reise in die Schweiz (Original in NY 4002/73); Literarische Skizze "Die Geheimnisse eines Gefängnishofes" (Original in NY 4002/2); Artikel "Die Sozialisierung der Gesellschaft" veröffentlicht in "Junge Garde", Nr. 2, Dez. 1918

Enthält auch:

Aquarell "Weihnachten 1915" (Original in NY 4002/73)

NY 4002/15
Druckansicht Druckansicht

Bd. 12: um 1917/1918, 1921

Enthält:

Zu ökonomischen Fragen und zur russischen Revolution 1917

Enthält auch:

Erklärung von Clara Zetkin und Adolf Warski zu der von Paul Levi herausgegebenen Broschüre "Die russische Revolution", veröffentlicht in: "Rote Fahne" vom 22. Dez. 1921

NY 4002/75
Druckansicht Druckansicht

Bd. 13: 1901, nach 1914, o. Dat.

Enthält:

Notizen von Rosa Luxemburg u. a. über nationalökonomische Fragen, dabei zur Krisengeschichte und -theorie sowie zur Agrarfrage, Notizen zur Geschichte der Arbeiterbewegung, dabei I. Internationale und 1. Mai, zum "Zersetzungsprozess der deutschen Sozialdemokratie und der II. Internationale seit dem 4. Aug. 1914", zum Ausgang des ersten imperialistischen Krieges und zur Oktoberrevolution; Artikelmanuskripe für "Die Neue Zeit" gegen den Revisionismus, Aug. 1901; Notiz zu idealistischen Auffassungen von Ferdinand Lassalle, o. Dat.; Exzerpte von Rosa Luxemburg aus Büchern (z. T. in russisch) (Originale)

Enthält auch:

Briefentwurf von Unbekannt (russisch); gebundenes Notizheft mit Aufzeichnungen über "Praktische Nationalökonomie", Teil 1 (Originale)

NY 4002/16
Druckansicht Druckansicht

Bd. 14: o. Dat.

Enthält:

"Sklaverei"; "Mittelalter"; "Geschichte der Nationalökonomie"; "Über die Lohnfondstheorie"; "Praktische Nationalökonomie"; "Der russische und der polnische Sozialismus und seine Wechselwirkung" (russisch)

o. Dat.

NY 4002/17
Druckansicht Druckansicht

Vorträge

Enthält:

Referat und Schlusswort von Rosa Luxemburg auf dem Londoner Parteitag der SDAPR, 1907; "Der politische Massenstreik und die Gewerkschaften"; Vortrag auf der Generalversammlung der Freien Gewerkschaften zu Hagen, 1. Okt. 1910

1907, 1910

NY 4002/18
Druckansicht Druckansicht

Flugblätter von Rosa Luxemburg.- Manuskripte und Druckexemplare

Enthält:

"Zum 1. Mai - An die deutschen Arbeiter! Arbeitsbrüder! Genossen!", 1910; "Aus dem Flugblatt der Organisationskommission (vom 1. Aug. 1911)"; "Die Lehre des 24. März"; "Was ist mit Liebknecht?"; "Wofür kämpfte Liebknecht und weshalb wurde er zu Zuchthaus verurteilt?"; "Wer ist ein Hund?" in: Beilage des "Illustrierte Volksecho", 1933

Enthält auch:

Flugblätter, die nicht von Rosa Luxemburg stammen "Arbeiter! Parteigenossen!", "2 1/2 Jahre Zuchthaus für Liebknecht. Warum?"; Notizen bzw. Änderungsvorschläge von Rosa Luxemburg zu den "Leitsätzen zur Frage der sozialistischen Jugendkonferenz", ca. 1906

ca. 1906, 1910 - 1919

NY 4002/68
Druckansicht Druckansicht

Bibliographien

Enthält:

Bibliographie der Artikel, Reden und Schriften; Bibliographie der Arbeiten über die polnische Frage und Bibliographie der Arbeiten über den polnischen Sozialpatriotismus 1893 - 1916; Bibliographie über die russische Revolution 1903 - 1914; Bibliographie zu Marxismus und Marxstudien

nach 1945

NY 4002/82
Druckansicht Druckansicht

Fahnenabzug zum Band "Gegen imperialistische Politik und Militarismus" bearbeitet von Paul Frölich

1920er und 1930er Jahre


 

Persönliche Dokumente

 

 

NY 4002/1
Druckansicht Druckansicht

Persönliche Dokumente

Enthält:

Geburtsurkunden; Schul- und Hochschulzeugnisse; Beurteilungen; Teil ihrer Dissertation "Die industrielle Entwicklung Polens"; Heiratsurkunde; Mandate der Polnischen Sozialistischen Partei, Kreis Poznanskie, Beuthen-Tarnowitz und Kockoritz (?)-Zabrze als Vertreterin auf dem Internationalen Arbeiterkongress in Paris, 1900; Fotografie eines Bildentwurfs von Friedrich Zundel mit Widmung

Enthält auch:

Schriftwechsel des Sekretariats des ZK der KPD mit Wilhelm Pieck und dem Rechtsanwalt Dr. Artur Samter zum Nachlass von Rosa Luxemburg, 1927

1887 - 1900, 1927, o. Dat.

NY 4002/71, 72
Druckansicht Druckansicht
Zusatzinformation Zusatzinformation

Geologische und botanische Skizzen und Sammlungen

Enthält:

17 Hefte mit botanischen Sammlungen mit handschriftlichen Erläuterungen; 2 Hefte mit geologischen und botanischen Notizen

1913 - 1918

NY 4002/71a
Druckansicht Druckansicht

Bd. 1: 10. Mai - 28. Juni 1913

Enthält:

6 Hefte botanische Sammlungen

NY 4002/71b
Druckansicht Druckansicht

Bd. 2: 1. - 31. Juli 1913

Enthält:

3 Hefte botanische Sammlungen

NY 4002/72
Druckansicht Druckansicht

Bd. 3: 12. Aug. - 3. Sept. 1913, 1914, Apr. 1915 - Jan. 1916, Juli - Okt. 1918

Enthält:

2 Hefte geologische und botanische Notizen, Breslau

NY 4002/73
Druckansicht Druckansicht
Zusatzinformation Zusatzinformation

Zeichnungen und Malereien

Enthält:

Aquarell "Weihnachten 1915" und Notiz von Rosa Luxemburg für eine Reise in die Schweiz, beides für Elsbeth Stein, ehemalige Strafanstaltsangestellte im Frauengefängnis Berlin, Barnimstraße, dabei Schreiben von Charlotte Küssner, Mai 1948, und Schreiben von O. von Arnim an das Zentralsekretariat der SED, Jan. 1949, und Dankschreiben von Wilhelm Pieck an O. von Arnim, Jan. 1949; 11 Bleistiftzeichnungen; 2 Aquarelle, o. Dat. (Originale)

1915, 1948 - 1949

NY 4002/69
Druckansicht Druckansicht

Briefe Dritter über Rosa Luxemburg

Enthält:

Henriette Roland-Holst an Rechtsanwalt S. Weinberg, März 1915, über die Verhaftung Rosa Luxemburgs; Kommandantur Breslau an Strafgefängnis Breslau, 18. Juli 1918, über Aushändigung der Postsendungen an Rosa Luxemburg; Max Stein an MOPR-Verlag, 8. Juni 1927, und MOPR-Verlag an Rosi Wolfstein, 9. Juni 1927, über die Veröffentlichung von Briefen Rosa Luxemburgs; Erich Meyer an Paul Frölich, 4. Febr. 1930, über das Auffinden der stenografischen Rede Rosa Luxemburgs vom 1. Okt. 1910 in Hagen zum Thema "Massenstreik und Gewerkschaften"; Hirschfeld, Botschaft der UdSSR in Deutschland, an Biermann, Moskau, 13. Apr. 1934, zur Übermittlung von 2 Paketen mit Büchern und Schriftstücken aus dem Nachlass von Rosa Luxemburg

Enthält auch:

1 Flugblatt der Sozialdemokratie "Besudelung Rosa Luxemburgs"

1915 - 1934

NY 4002/70
Druckansicht Druckansicht

Briefe an Mathilde Jakob

Enthält:

Anna Bresler; Hans Diefenbach; Luise Kautsky; Maximilian (?) Luxemburg; M. Meyer; Martha Rosenbaum; El. Schrick; T. (Tyszka = Leo Jogiches)

- über Rosa Luxemburg während der Zeit der Gefängnishaft, Übermittlung von Grüßen und Bestellungen an Rosa Luxemburg und Kondolenzen zum Tode von Rosa Luxemburg

Enthält auch:

Grußkarte von Mathilde Jacob und Rosa Luxemburg an Emilie Jacob (Mutter von Mathilde Jacob), 27. Apr. 1918

1915 - 1919

 

NY 4002/20, 21
Druckansicht Druckansicht

Sozialdemokratische Korrespondenz

Enthält:

Journalistische Arbeiten, Leitartikel und wirtschaftliche Wochenschauen von J. Karski (Julian Marchlewski), Rosa Luxemburg und Franz Mehring

Dez. 1913 - Dez. 1914

NY 4002/20
Druckansicht Druckansicht

Bd. 1: Dez. 1913 - Mai 1914

Enthält auch:

Mitteilung über Verhaftung von J. Karski, 1914 in Nr. 33; Artikel von Kurt Rosenfeld "Der Prozess Luxemburg" in Nr. 23

NY 4002/21
Druckansicht Druckansicht

Bd. 2: Mai - Dez. 1914

NY 4002/22
Druckansicht Druckansicht

Wirtschaftliche Rundschau

 

NY 4002/23
Druckansicht Druckansicht

Korrespondenz (A - Z)

Enthält:

Genosse Bromme; Julius Bruhns; Hanna Buchheim; "Leipziger Volkszeitung" (Paul Lensch); Paul Löbe; Frau Mehring; Genosse Müller; O. Neumann; Wilhelm Pfannkuch; Regina Ruben; O. Schütz; Walter Stoecker; Hanna-Elsbeth Stühmer; Gennossin Törber; Frau Trinius; Herrn und Frau Winckler; Rosi Wolfstein; Unbekannt (Originale)


Verweis:

Fotokopien in NY 4002/24, 43, 44, 45, 47, 48

51 Briefe und Karten

1901 - 1918, o. Dat.

NY 4002/24a, 24b
Druckansicht Druckansicht

Korrespondenz (A - J)

Enthält v. a.:

Agitationstätigkeit und -reisen; zur parteipolitischen Lage in Österreich; Auseinandersetzungen in der "Sächsischen Arbeiterzeitung", Dresden; Politische Tätigkeit Bruhns und seine Zusammenarbeit mit der Polnischen Sozialistischen Partei; finanzielle Unterstützung für die streikenden Lodzer Arbeiter; Teilnahme am Internationalen Sozialistenkongress in Kopenhagen, 1910; Karl Kautsky; persönliche Dinge

100 Briefe und Karten (z. T. in polnisch)

1898 - 1918, o. Dat.

NY 4002/24a
Druckansicht Druckansicht
Zusatzinformation Zusatzinformation

Bd. 1: A - G

Enthält:

Austerlitz; Axelrod (?); August Bebel; Georg Bakalow; Bromme; Julius Bruhns; Hanna Buchheim; Hans Diefenbach; C. Dobrogeanu-Gherea (Rumänien); Fernbach; Adolf, Marie und Brandel Geck; Generalkomission der Gewerkschaften Deutschlands

Enthält auch:

Brief von August Bebel an Bruno Schönlank zu den Auseinandersetzungen von Rosa Luxemburg mit der Sächsischen Arbeiterzeitung Dresden, 3. Nov. 1898

1898 - 1918, o. Dat.

NY 4002/24b
Druckansicht Druckansicht

Bd. 2: G - J

Enthält:

L. Grosowski (Leo Jogiches); Konrad Hänisch; Morris Hillquist; Camille Huysmans; Genossin Jezierska

1898 - 1918, o. Dat.

NY 4002/25, 26
Druckansicht Druckansicht

Briefe an Mathilde Jacob

1915 - 1918

NY 4002/25
Druckansicht Druckansicht

Bd. 1: 1915 - 1917

Enthält u. a.:

Beleidigungsprozess gegen Rosa Luxemburg und bevorstehende Hauptverhandlung; Vernehmung Clara Zetkins; persönliche Dinge; literarische Fragen; botanische Studien sowie die ersten Eindrücke von Rosa Luxemburg im Frauengefängnis Berlin-Barnimstraße

Enthält auch:

Karten von Mathilde Jacob an ihre Mutter Emilie Jacob

79 Briefe, Karten und Telegramme

NY 4002/26
Druckansicht Druckansicht

Bd. 2: 1917 - 1918

Enthält v. a.:

Persönliche Dinge; Besuche während der Haft und Betreuung Rosa Luxemburgs durch Mathilde Jacob; Bücherwünsche; botanische Interessen


Erwähnt werden v. a.:

Sonja Liebknecht, Luise Kautsky, Clara Zetkin, Mathilde Wurm, der "Alte" (Franz Mehring)

70 Briefe, Karten und Telegramme

NY 4002/27-42
Druckansicht Druckansicht

Briefe an Leo Jogiches (polnisch)

1893 - 1914

NY 4002/27
Druckansicht Druckansicht
Zusatzinformation Zusatzinformation

Bd. 1: 1893 - 1901, o. Dat.


Verweis:

siehe auch NY 4002/24 Bl. 208 - 327 Briefe an L. Grosowski = Leo Jogiches, 1896 - 1901, o. Dat.

46 Briefe

NY 4002/28
Druckansicht Druckansicht

Bd. 2: 1898 - Dez. 1898

Enthält v. a.:

Persönliche Dinge; parteipolitische Tätigkeit und Zusammenkünfte mit deutschen sowie internationalen Funktionären und Persönlichkeiten, v. a. über Verhältnisse in der deutschen und polnischen Arbeiterbewegung; Unterstützung der polnischen Partei durch die deutsche Sozialdemokratie; publizistische Tätigkeit, dabei auch ihre Polemiken gegen Bernstein; Agitationsreisen nach Oberschlesien, Dresden und Leipzig; Literaturstudium


Erwähnt werden v. a.:

August Bebel, Karl Kautsky, Paul Singer, Ignatz Auer, Adolf Warski, Julian Marchlewski, Parvus, L. Gradnauer, Bruno Schönlank, Franz Mehring, Clara Zetkin, Julius Bruhns

85 Briefe

NY 4002/29
Druckansicht Druckansicht
Zusatzinformation Zusatzinformation

Bd. 3: Jan. - Apr. 1899

Enthält v. a.:

Journalistische Arbeiten, u. a. die beabsichtigte Rezension des Buches von Karl Kautskys "Agrarfrage", die Polemik mit Eduard Bernstein und die Kampagne gegen Schippel; über ökonomische Probleme; Literaturstudium; die deutsche Sozialdemokratie, u. a. ihre Meinung über personelle Veränderungen im "Vorwärts" und den Streit zwischen dem "Vorwärts" und Parvus; Diskussionen in der Partei in Vorbereitung des Hannoverschen Parteitages 1899; die russische Arbeiterbewegung, u. a. über die Entfernung der Gruppe Befreiung der Arbeit aus der Redaktion von "Rab. Listok"


Erwähnt werden:

Gennossin Szirmann, Clara Zetkin, Adolf Warski, Bruno Schönlank, Julian Marchlewski, Wallfisch

45 Briefe

NY 4002/30
Druckansicht Druckansicht

Bd. 4: Mai - Aug. 1899

Enthält v. a.:

Stellung von Rosa Luxemburg in der Partei; bevorstehender Parteitag in Hannover; Vorbereitungen für ihr öffentliches Auftreten in einem Leipziger Wahlverein; Bemerkungen über Eduard Bernstein, Clara Zetkin, August Bebel und über den "Alten" [Wilhelm Liebknecht]; journalistischen Arbeiten und Literaturstudium; persönliche Dinge


Erwähnt werden v. a.:

Parvus, Adolf Warski, Pawel B. Axelrod, A. Labriola

Enthält auch:

Brief von Karl Kautsky an Rosa Luxemburg vom 6. Mai 1899 über dessen Bemühungen, Franz Mehring wieder für die "Leipziger Volkszeitung" zu gewinnen

53 Briefe

NY 4002/31
Druckansicht Druckansicht

Bd. 5: Sept. - Dez. 1899

Enthält v. a.:

Bemühungen von Rosa Luxemburg, ein Mandat für den Parteitag in Hannover zu erhalten und ihre Stellung in der Partei; Bemerkungen über August Bebel, Karl Kautsky, Clara Zetkin und Franz Mehring; journalistische Arbeiten, u. a. über die bayrischen Wahlen, über Eduard Bernstein, die Landtagswahlen und die Zollfrage; Fragen der polnischen Arbeiterbewegung; persönliche Dinge


Erwähnt werden v. a.:

Grunwald, Bruno Schönlank, Heine, Parvus, Wilhelm Pfannkuch, Winter, Julian Marchlewski, Clara Zetkin, Bulhakow

45 Briefe

NY 4002/32
Druckansicht Druckansicht

Bd. 6: Jan. - Juni 1900

Enthält v. a.:

Absicht, eine feste Stellung in der "Die Neue Zeit" zu übernehmen; die polnische Arbeiterbewegung, u. a. ihre Agitationsreisen durch Oberschlesien (Bytom, Kattowice, Zaborce) und den Besuch Trusiewicz, SDKPiL; journalistische Arbeiten, u. a. über Handelspolitik und zum Internationalen Kongress in Paris; persönliche Dinge, u. a. die Scheidung von Gustav Lübeck und die Übersiedlung von Leo Jogiches von Zürich nach Berlin


Erwähnt werden v. a.:

Lopek, Borys, Adolf Warski, Parvus, Bruno Schönlank

50 Briefe

NY 4002/33
Druckansicht Druckansicht

Bd. 7: Juli 1900 - Jan. 1902

Enthält v. a.:

Auftreten auf dem Mainzer Parteitag; Vorbereitungen zum Internationalen Kongress in Paris; Besuche Clara Zetkins, Cederbaums, Gurwicz und Kurczewskis bei ihr; Agitationsreise durch Sachsen; Bemerkungen über August Bebel und Karl Kautsky; die polnische Arbeiterbewegung, u. a. über den Verlauf der polnischen Versammlung in Hamburg, Dez. 1900, Agitationsreisen nach Reichenberg, Rawicz und Wroclaw und die Verhaftung von polnischen Revolutionären in Polen; die russische Arbeiterbewegung, u. a. über Pseudonyme von Lenin (T. X. u. Uljanow), Cederbaum und anderen Funktionären sowie die Zeitungen "ISKRA" und "Borba"; die französische Arbeiterbewegung, u. a. über Allemane, die Partei der Jaurès-Anhänger und den "Petit-Sou"; persönliche Dinge


Erwähnt werden v. a.:

Familie Seidel, Familie Eisner, Eduard Bernstein, Adolf Warski, Julian Marchlewski, Franz Mehring, Morawski, Dalski, Pawel B. Axelrod, Jedrzejowski, Vaillant

49 Briefe

NY 4002/34
Druckansicht Druckansicht
Zusatzinformation Zusatzinformation

Bd. 8: Feb. 1902 - Okt. 1904

Enthält v. a.:

Deutsche Arbeiterbewegung, u. a. ihre Diskussionen mit August Bebel und Karl Kautsky über politische Fragen, Agitationsreisen nach Glauchau, Reichenbach, Meerane und Werdau, nach Hamburg und durch das Chemnitzer Gebiet, die Parteitage in München und Dresden, ihre Gefängnishaft in Zwickau; die polnische Arbeiterbewegung, u. a. ihre Agitationsreisen durch das Poznaner Gebiet, über Kasprzak; die russische Arbeiterbewegung; die französischen Verhältnisse, u. a. über Jaurès, den "Petit Sou" und "Petit Republique"; journalistische Arbeiten; persönliche Dinge


Erwähnt werden v. a.:

Gurwicz, Kriszewski, Kasprzak, Vaillant, Clara Zetkin, Gurisch, Lerda, Adolf Warski

Enthält auch:

Notizen von Leo Jogiches über die Reiseroute von Rosa Luxemburg durch das Chemnitzer Gebiet auf der Rückseite des Telegramms von Rosa Luxemburg vom 15. Juni 1903; Aufruf "cher camerades" (Nr. 447) in französisch; Brief [Entwurf] vom 7. Aug. 1904 (Nr. 446) in polnisch an Unbekannt

76 Briefe

NY 4002/35
Druckansicht Druckansicht
Zusatzinformation Zusatzinformation

Bd. 9: ca. Jan. - ca. Juli 1905

70 Briefe

NY 4002/36
Druckansicht Druckansicht
Zusatzinformation Zusatzinformation

Bd. 10: ca. Aug. - ca. Dez. 1905

55 Briefe

NY 4002/37
Druckansicht Druckansicht
Zusatzinformation Zusatzinformation

Bd. 11: ca. Jan. 1908 - ca. 1909

51 Briefe

NY 4002/38
Druckansicht Druckansicht
Zusatzinformation Zusatzinformation

Bd. 12: ca. 1909 - ca. 1910

55 Briefe

NY 4002/39
Druckansicht Druckansicht
Zusatzinformation Zusatzinformation

Bd. 13: ca. 1909 - ca. 1910

51 Briefe